WDF-Editor bei Xovi

19.02.2013

Seit Ende Januar hat die Keyworddichte abgedankt, steht Ihnen in Xovi die WDF*IDF-Analyse zur Verfügung. Die Termgewichtung für Konkurrenz und eigener Seite, lässt sich damit also auf mathematisch relevante Art und Weise einsehen.

Doch was tun, wenn der eigene Text nun angepasst werden soll? Wie pragmatisch den idealen SEO-Text schreiben, wenn einfaches Wortzählen nicht mehr reicht?

Mit dem neuem WDF-Editor – unserer neuen Rubrik im Onpage-Tool – wird genau das möglich.
Werten Sie Ihren Text, egal ob bereits online oder nicht, aus und sehen Sie der Art ein, welche Begriffe in Ihrem Text vorkommen, und wie hoch deren WDF (within Document Frequency) ist. Alle Änderungen am Text selbst werden hierbei in Echtzeit analysiert und eine optimale Anpassung des Textes damit möglich.

Viel Spaß also beim Texten!

(PS: Natürlich basteln wir schon an der nächsten Überraschung. Wäre es nicht ein tolles Feature nicht nur die WDF von Suchbegriffen live einsehen zu können, sondern das gesamte Produkt, also WDF*IDF? … )

Diesen Beitrag teilen