Neue Features im SEO Tool: Domainvalue

13.04.2010

Neu im SEO Tool – Domainwert-Funktion: Domainvalue

Xovi veröffentlicht mit der Domainvalue-Funktion im SEO Tool ein neuess, sehr spannendes Feature, mit welchem auf Knopfdruck der tatsächliche Wert der Rankings einer Domain festgestellt werden kann und vor allem welches die wertvollsten Rankings sind. Dazu werden die Potenziale aufgezeigt, die mit Erreichen der Position 1 des jeweiligen Keywords vorhanden sind.

Mit dieser Funktion wird außerdem jedem Webmaster & SEO deutlich, wie wichtig die Position 1 in den organischen Rankings ist, da man bereits ab Position 3 unter 10 % des Traffics erhält! (Mehr zu diesem Thema behandeln wir in einem weiteren Blogbeitrag).

Auch für Konkurrenzanalysen ist diese Funktion extrem wertvoll, um zu sehen, was die eigentlichen „Umsatzbringer“ der Mitbewerber sind und wo die Potenziale für die eigene Domain liegen.

Der Value einer Domain wird errechnet, durch das jeweilige Ranking des Keywords, das lokale Suchvolumen, den CPC-Preis sowie den Trafficfaktor.

Diese Funktion steht ab sofort für alle Kunden im SEO Tool unter dem Menüpunkt „Domainvalue“ zur Verfügung.

Weitere Punkte die wir die letzten Tage von der ToDo Liste abgearbeitet haben:

Individuelle Standarddomain bei Login
Ab sofort können Sie unter Einstellungen selber eine Ihrer Standarddomains festlegen, welche nach dem Einloggen in Xovi als erstes angezeigt werden soll.

Anonymisierte externe Links innerhalb von Xovi
Auf Wunsch einiger Nutzer haben wir ausgehende Links nun vollständig anonymisiert. Per Klick auf eine externe URL innerhalb von Xovi gelangt man nun „anonym“ auf die jeweilige Seite. So erscheint Xovi in den Referrern der aufgerufenen Seite nicht mehr.

.Gov und .edu im Backlinkbereich
Im Backlinkbereich wurden .gov und .edu Domainendungen hinzugefügt.

Xovi Opener-Bookmark für Firefox
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit über ein Firefox Bookmark zum Beispiel in der „Lesezeichen-Symbolleiste“ eine Seite direkt über einen Klick in Xovi zu analysieren sofern Sie derzeit bei Xovi eingeloggt sind.
Dazu müssen Sie ein neues Lesezeichen anlegen. Gehen Sie dazu auf die Startseite von XOVI und ziehen Sie den Firefox Tab in dem sich XOVI befindet in Ihre Lesezeichen Symbolleiste.
Dort erscheint nun das Bookmark. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und gehen Sie auf den Punkt „Einstellungen“.
Hier können Sie nun unter dem Punkt „Name“ einstellen wie der Button (das Lesezeichen) in der Lesezeichen-Symbolleiste heißen soll.
Im Feld „Adresse“ löschen Sie jetzt alles heraus und fügen folgenden Code ein:
======================================================================
javascript:javascript:var%20h=document.location.hostname;h=h.split('.');d=h[h.length-2]+'.'+h[h.length-1];window.open('https://www.xovi.de/tool/index.php?domain='+d+'');void(0)
======================================================================
Man kann jetzt jederzeit direkt von einer Seite über den klick auf das Bookmark zu Xovi springen und dort die zuvor geöffnete Domain einsehen und analysieren.
Um das Xovi Opener-Bookmark nutzen zu können muss man allerdings zuvor bei Xovi parallel eingeloggt sein.

Mehr Anbieter für das Domainalter
Das Domainalter wird ab sofort über mehrere Anbieter ausgelesen, so dass nun bei so gut wie allen Domains das Domainalter angezeigt werden kann.

Bei Fragen, Tipps und Anregungen, sind wir wie immer telefonisch, per Email oder Live-Support für Sie zu erreichen.

Eine erfolgreiche Woche,
Ihr Xovi Team

Diesen Beitrag teilen

  • Das nenn ich mal wieder ein tolles neues und vor allem aufschlussreiches Feature. Echt ’ne feine Sache, wie alles was Ihr so fabriziert.

    Weiter so… :-)