Wo bleibt der Panda?

15.07.2015

Die Nachricht von einem neuen Panda-Update sorgte vor einigen Wochen vermehrt für Aufregung. Doch unser flauschiger Freund ließ eine Weile auf sich warten. Anfang Juli bestätigte John Müller noch das kommende Update, doch die Internet-User-Gemeinde wartete und wartete. Auf Nachfrage hin bei Google teilte Gary Illyes nun kürzlich mit, dass sich das Rollout aufgrund technischer Gründe verspäten würde.

panda_soon

Es bleibt abzuwarten, wann der Panda erneut zuschlägt, immerhin bedeutet dies eine Veränderung für den gesamten Google-Index. Für Online-Shop und alle weiteren Webseiten-Betreiber, die vom letzten Update negativ betroffen waren und nun durch verschiedene Verbesserungen der Seite auf höhere Rankings warten, bleibt zu hoffen, dass wir bald wieder eine schwarz-weiße Meldung aus Mountain View erhalten. Anzunehmen ist, dass qualitativ hochwertige Websites im Rahmen des Updates mit Gewinn von Positionen in den Suchmaschinen belohnt werden.

panda_aus_der_ferne

Update

In der Nacht auf den 23. Juli 2015 hat Google über den Beginn des neuen Panda-Updates informiert, das aber einige Monate dauern wird.

Diesen Beitrag teilen

  • Wenn man ehrlich ist, dann ändert sich nicht viel. Google hat es noch immer nicht geschafft ein Netz zu präsentieren, dass Unrat und Qualität trennt. Ich habe mit jedem Update die Hoffnung, dass sich grundlegend etwas ändert, doch scheint Google zu irritiert und limitiert.