Update zur dmexco 2017: Onpage, Planner und externe Daten in XOVI

dmexco 2017 Highlights

20.09.2017

dmexco 2017 TeamXOVI war am 13.09. und 14.09.2017 wieder auf der dmexco zu Besuch und Kunden sowie Interessierte konnten sich bereits ein Bild von dem größten Release der vergangenen Monate machen. In diesem Update wurden gleich drei größere Neuerungen vorgestellt. Das größte dabei ist das Onpage Tool, es wurde grundlegend erneuert. Neben dem nun größeren Datenumfang und der Restrukturierung sind Features zu internen Verlinkungen, Fokus-Keyword Optimierung, sowie vieles mehr implementiert worden. Hinzugekommen sind zwei weitere neue Funktionen innerhalb der XOVI Suite die Ihnen den Arbeitsalltag erleichtern sollen.

TL;DR

Onpage Tool SEO Planner Daten Einbetten

Release Onpage Tool

Das neue Onpage Tool von XOVI hat eine grundlegende Veränderung hinter sich. Neben der neuen Architektur im Backend ist auch das Frontend sowie die Möglichkeit der Funktionen gewachsen. Ihre bisherigen Analysen finden Sie nun in unserem Archiv unter onpage.xovi.net – so verlieren Sie weder Daten, noch den Überblick.

Alle Kunden erhalten ein Upgrade in dem Umfang einer Analyse. Die Anzahl der analysierten Seiten wurden in den Account-Typen verdoppelt:

Pro Business Enterprise
Bisher 25.000 50.000 250.000
Neu 50.000 100.000 500.000

Neue Onpage Tool Features

Optimierungsgrad in neuen Kategorien

In einer neuen Onpage Analyse unterscheidet XOVI in drei neuen Optimierungs-Kategorien, SEO, Technik und Inhalt. Innerhalb der neuen Kategorien werden für einen besseren Einblick die Fehler hervorgehoben, die nun auch nach Wichtigkeit sortiert sind.

SEO

Die Kategorie SEO zeigt Optimierungsmerkmale die sich auf die Webseiten-Architektur beziehen, angefangen bei dem Aufbau der URL bis hin zu Problemen der internen Verlinkung, der Crawlbarkeit und möglichen schema.org Auszeichnungen.

Technik

Ladezeiten, technische Fehler, welche die Crawlbarkeit einschränken, sowie kritische Serverfehler werden im Bereich Technik aufgezeigt.

Inhalt

In der Kategorie Inhalt finden Sie alle wichtigen Content-Optimierungszustände angefangen bei Meta Description und Title über Social Media Markups und Content-Duplikaten sowie defekten externen Inhalten, die in der Webseite eingebunden sind.

Fokus Keywords optimieren

Jedes Ihrer Dokumente ist idealerweise auf einen einzigartigen Suchterm optimiert, so dass Suchmaschinen die thematische Ausrichtung exakt bestimmen können. Mit Hilfe der neuen Fokus Keyword Funktion überprüfen Sie die Qualität Ihrer Landingpages hinsichtlich der gewünschten Ausrichtung. Übernehmen Sie das von uns ermittelte Keyword für jede Seite oder korrigieren Sie dieses manuell, um die Optimierungen zu managen. Sie erhalten dann einen Überblick, ob das Keyword im Titel, in der Überschrift, im Content, der Meta Description und der URL enthalten ist.

Interne Verlinkungen mit Page Rank, Chei Rank und 2D Rank

Drei Metriken helfen Ihnen nun die interne Verlinkung Ihrer Webseite zu optimieren. Der interne Page Rank gibt die Autorität jedes Dokuments Ihrer Analyse an. Der Page Rank wurde ursprünglich von den Google Gründern entwickelt, um die Suchergebnisse in Google zu sortieren. Landingpages bzw. Seiten die gut bei Google ranken sollen, sollten einen hohen Page Rank haben.

Chei Rank

Der interne Chei Rank gibt die Kommunikativität jedes Dokuments Ihrer Analyse an. Berechnet wird der Chei Rank anhand der Anzahl der ausgehenden Links. Umso höher der Chei Rank, umso kommunikativer ist das Dokument und umso mehr ausgehende Links existieren. Kategorieseiten haben in der Regel einen hohen Chei Rank.

2D Rank

Der interne 2D Rank gibt die Wichtigkeit jedes Dokuments einer Analyse an. Mathematisch gesehen geht der 2D Rank aus dem Page Rank und dem Chei Rank hervor. Umso höher der Page Rank und Chei Rank, umso höher ist der 2D Rank. Mit Hilfe des 2D Ranks lässt sich die Qualität der internen Struktur der Webseite hinsichtlich Landingspages und Kategorieseiten untersuchen. Sie können überprüfen, ob alle wichtigen Seiten einen hohen 2D Rank haben oder ob wichtige Seiten eine Überarbeitung der internen Link-Struktur benötigen.

Vor allem der 2D Rank wird Ihnen ab jetzt in vielen Analysen behilflich sein, um beispielsweise eine Priorisierung von Optimierungsreihenfolgen für Dokumente vorzunehmen.

Sprache / Mehrsprachigkeit

Unter dem Menüpunkt Analyse > Sprache / Mehrsprachigkeit finden Sie alle nützlichen Tools um die Mehrsprachigkeit Ihrer Seite auf die Probe zu stellen. Kontrollieren Sie, ob die gesetzte Sprache wirklich korrekt gesetzt ist ihren Hreflang Ziele

Detail-Analyse von Landing-Pages

Sie können aus jeder Analyse-Ansicht zu der Detail-Analyse einer URL wechseln, um tiefer in die Problembehebung von Fehlern einzusteigen. In der Detail-Analyse von Landingpages erhalten sie alle Onpage-Daten und Fehler einer URL auf einer übersichtlichen Ansicht dargestellt.

Release Planner

Mit dem Planner vereinfachen wir für euch nun die Keyword-Recherche, Content-Planung und Struktur-Planung deutlich. Es ist ist ein Middleware Tool in dem der User Keyword-Listen und Detail-Daten zu Keywords wie Suchvolumen, CPC und URL sammeln kann. Die Keywords lassen sich anschließend in Themen gruppieren und die Ausgabe ist dann ein vollständiger Überblick über die wichtigsten Themen und URLs einer Webseite.

Alle Details zu unserem Planner finden Sie HIER.

Release Externe Daten in XOVI

Eine weitere Neuerung ist, dass wir nun die Implementierung von externen Daten möglich machen. Die Struktur der Quelldaten kann beliebig aufgebaut sein, wir erkennen die Formate. So lassen sich Daten aus anderen SEO- und Online Marketing-Tools oder sogar einem Google Spreadsheet mit XOVI verknüpfen und auf dem Dashboard oder einer PDF einbinden.

Wie externe Daten eingebunden werden können, erfahren Sie HIER.

Diesen Beitrag teilen

  • Danke Maik, wir freuen uns über alle Updates die unseren und den Arbeitstag unserer Kunden besser machen. Dann schaue ich mir die neue SEO Analyse jetzt mal gründlich an.