Google Snippet-Optimierung leicht gemacht

Google SERP Snippets

28.04.2016

Mit dem neuen SERP Snippet Generator im XOVI Onpage Tool können Sie sich eine individuelle Vorschau eines Snippets erstellen und somit Title und Meta Description optimal für Ihre Webseite anpassen. Das Vorschau-Snippet wird Ihnen in vier verschiedenen Auflösungen angezeigt, um neben der Desktop-Ansicht auch die Ansicht auf mobilen Endgeräten zu simulieren.

Was sind Snippets?

Google Mobile SERP SnippetsJede Webseite, die von Google indexiert wurde, wird in den SERPs (Search Engine Result Pages) in Form eines Snippets mit stets identischen Rahmenbedingungen dargestellt. Die Informationen für dieses Snippet bezieht Google direkt aus dem Quelltext der entsprechenden Seite.

Der Titel wird aus dem <title>-Tag der Website extrahiert. Zu lange Titel kürzt Google mit „…“. Es wird jedoch kein Wort mittendrin abgeschnitten – das betreffende Wort, das die Platzbegrenzung sprengt, wird durch „…“ ersetzt. Google nimmt hier nicht wie früher eine bestimmte Zeichenanzahl zu Grunde, sondern eine festgelegte Pixel-Breite. Für den Titel des Snippets stehen für die Desktop-Variante 512 Pixel zur Verfügung, auf mobilen Endgeräten sind es 552 Pixel. Da unterschiedliche Zeichen unterschiedliche Breiten aufweisen (z.B. I vs. M), kann man also keine genaue Empfehlung zur maximalen Zeichenanzahl geben – mit unserem SERP Snippet Generator können Sie nun jedoch auf einen Blick sehen, ob die Länge Ihres Titels korrekt für das Google Snippet optimiert ist.

Snippet Generator, XOVI Formular

XOVI SERP Snippet Generator

Den Beschreibungstext nimmt sich Google aus dem -Tag „description“. Sollte keine Meta Description im Quelltext definiert worden sein, so verwendet Google Textauszüge aus dem Content der Webseite. Um den Kunden also einen optimalen Vorgeschmack auf die Seite zu geben, sollten Sie selbst einen Beschreibungstext verfassen. Auch hier kürzt Google ab einer bestimmten Zeichenmenge den Text wieder ab. Für die Desktop-Variante stehen 920 Pixel, für die mobile Ansicht 750 Pixel für den Beschreibungstext zur Verfügung. Wie auch für den Titel kann man für die Beschreibung demnach keine exakte Empfehlung eines Zeichenlimits geben. Der SERP Snippet Generator arbeitet auch hier mit dem Pixellimit und bildet somit das Snippet wie in den Google-Suchergebnissen ab, damit Sie die Textlänge optimal anpassen können.

Anhand unterschiedlicher Merkmale kann Google in einigen Fällen einer Website auch ein Datum zuordnen, welches dann vor dem Beschreibungstext angezeigt wird. Besonders praktisch ist dies beispielsweise bei Blogeinträgen. Eine Möglichkeit, um Google das Datum der Veröffentlichung einer Webseite mitzuteilen, ist das Meta-Tag „datePublished“ nach schema.org (https://schema.org/datePublished). Bitte denken Sie daran, dass das Datum nochmal etwas Platz wegnimmt. Mit Anhaken der Checkbox können Sie für die Vorschau das aktuelle Datum hinzu schalten und beobachten, wie sich Ihr Beschreibungstext mit vorangestellter Datumsangabe verhält.

Übrigens: Auf mobilen Devices verdeutlicht Google mit dem Hinweis „Für Mobilgeräte“ vor dem Beschreibungstext des Snippets, ob die Seite für mobile Endgeräte optimiert ist. Dieser Hinweis wirkt sich im Gegensatz zum Datum jedoch nicht auf den zur Verfügung stehenden Platz aus.

Snippet Generator XOVI Vorschau

Diesen Beitrag teilen

  • Jacek Rużyczka

    Gut gedacht, aber: Wäre es vielleicht nicht besser, man könnte die URL der Seite und das gewünschte Suchwort eingeben, und das Tool würde sich alles aus den Metadaten der Seite ziehen?

  • Sehr praktisch, vielen Dank! Weiter so, Xovi :)

  • Moritz Conjé

    Gutes neues Feature.

    Wäre es noch möglich hinter / über den Eingabefeldern einen Zeichenzähler (Desktop: XX / Mobil: XX) zu integrieren, sodass man direkt im Blick hat, wieviele Zeichen man optimaler Weise noch benutzen kann/ sollte? So wie es zum Beispiel bei AdWords möglich ist.

    Viele Grüße und weiter so.

    • Hallo Moritz, vielen Dank für das Feedback. Die Idee nehmen wir gerne auf die Todo. Liebe Grüße aus Köln, Maik