XOVI AT ab sofort in der neuen Xovi 2.0 Version erhältlich

18.08.2010

Liebe Nachbarn,

nachdem uns Oliver Hauser von levelseven.at (Veranstalter der SEOkomm) vor wenigen Monaten darum gebeten hat, Xovi auch für Österreich anzubieten, sind wir nun dem Wunsch österreichischen Online Marketer gefolgt und haben als erster professioneller SEO Toolanbieter mit der flächendeckenden Analyse und Auswertung von deutschen und österreichischen Suchbegriffen begonnen.
Seit wenigen Tagen ist Xovi somit auch für den österreichischen Markt vorhanden.

Ab sofort können ganz einfach und bequem Mitbewerberdomains und deren SEO Maßnahmen besser analysiert und überwacht werden, Potenziale bei eigenen Projekten oder Kundendomains besser erkannt und genutzt werden, kurz gesagt: erfolgreicher SEO Maßnahmen umgesetzt werden, um noch mehr Rankings, Besucher und Umsatz zu erzielen.

Aktuell haben wir folgendes Angebot für alle Österreich Interessenten, die per Email an der Aktion „Xovi für Österreich“ teilgenommen haben:

49 Euro Ersparnis pro Monat für das Zusatzmodul „google.at“ bis Ende des Jahres! (Ersparnis ca. 200 Euro)
Bei 6- und 12 Monatsverträgen die bekannten 1 – 3 Monate kostenfreie Nutzung . (Ersparnis bis zu 600 Euro)

https://order.xovi.com/

WICHTIG: Dieses Spezialangebot gilt nur bis zum 27. August 2010.

Bei weiteren Fragen, Testaccount-Anforderung usw., können Sie uns jederzeit gerne kontaktieren.

Beste Grüße aus Norddeutschland,

Ihr Xovi Team

Diesen Beitrag teilen

  • Johannes

    Ich würde mir auch eine Version für Schweiz und besonders UK wünschen.

    • xovi

      Hallo Johannes, würden wir gerne anbieten – dafür muss allerdings die Nachfrage stimmen. Wenn viele Schweizer Interessenten vorhanden sind, machen wir das sofort.

  • Bruno

    Das Interesse in der Schweiz ist sicher vorhanden. Es gibt nicht viele Mitbewerber, die google.ch analysieren. Aber man findet sie und somit werden die Schweizer auch nicht bei xovi.de landen. Schade. Ich hätte jetzt gerade mal testweise für ein Jahr gebucht.

  • Michi

    …wenn die Nachfrage für Österreich stimmt, stimmt sie sicher auch für die Schweiz. Im Falle, es gäbe ein google.ch. Zahlt man nur für dieses CH Modul, oder muss man auch auch das DE Grundmodul dazunehmen – womit ich ja nicht wirklich etwas anfangen kann, da mich nur der Schweizer Markt interessiert?

    • xovi

      Hallo Michi,

      genau – die DE ist immer die Grundversion. Es würde sich für uns nicht lohnen für 49 Euro ein CH-Tool auf den Markt zu bringen, da einfach die Nachfrage zu gering ist.

      Wenn sich viele SEOs zusammentun und ernsthaftes Interesse einer größeren Anzahl Schweizer SEOs vorhanden ist, können wir gerne darüber sprechen.