Schon gewusst…? Wieso der Ranking-Vergleich von XOVI wirklich helfen kann

10.02.2014

Zugegeben: die große weite SEO-Welt birgt so einige Überraschungen. Ganz einfach schon deshalb, weil Google nicht müde wird, die Spielregeln ständig abzuändern.

Doch wie steht es um das vorliegende SEO-Tool? Gibt es vielleicht auch in der XOVI Suite noch etwas zu entdecken, was für die tägliche Arbeit hilfreich sein kann?

Diese Frage muss im Hinblick auf den Ranking-Vergleich in jedem Fall bejaht werden. Um aber verstehen zu können, welche Funktionen sich im Einzelnen dahinter verbergen, muss der Begriff an sich zunächst geklärt werden.

Wie funktioniert der Ranking-Vergleich?
Der Ranking-Vergleich findet sich bei der XOVI Suite innerhalb der SEO-Daten und funktioniert am besten, wenn zuvor ein Projekt angelegt wurde. Dies hat zur Folge, dass direkt alle für den Vergleich relevanten Domains zur Auswahl bereit stehen und von einer manuellen Eingabe der Domains abgesehen werden kann. Ist ein Projekt erst einmal hinterlegt, so lassen sich alle für den Vergleich relevanten Domains in wenigen Schritten erreichen.

Vergleichsdomains

Wird nun der Vergleich – beispielweise zwischen Domain A und Domain B – gestartet, so werden die Datensätze aller Rankings dieser zwei Seiten miteinander verglichen. Dieser Umstand ist jetzt nicht unbedingt spannend. Dies ändert sich allerdings im Hinblick auf folgende Aspekte:

  1. Xovi ermöglicht es als Software, dass nur das Set an Keywörtern über die Datenbank aufbereitet wird, das für ein bestimmtes Projekt benötigt wird; die Qualität des Rankings-Vergleich kann somit individuell bestimmt werden
  2. Die Filter innerhalb dieser Funktion ermöglichen, dass nicht alle Rankings miteinander verglichen werden müssen, sondern dass lediglich diejenigen Teilbereiche berücksichtigt werden, die für ein ganz bestimmtes Projekt entscheidend sind
  3. Das Ergebnis ist ein sich aus Schnittmengen und Teilmengen zusammensetzender mathematisch vollwertiger Vergleich.

Und was bedeutet das in der Praxis?
Der Ranking-Vergleich bietet infolge der Gegenüberstellung der individuell festgelegten Keywords sowie derjenigen der Konkurrenz einen schnellen und – dank der Nutzung der Filter – eine sehr spezifische Mitbewerberanalyse. Mit wenig Aufwand lässt sich folglich einsehen, welche der speziellen Keywords (Fokus-Keywords) von einem Mitbewerber bei einer bestimmten Suchmaschine ebenfalls gelistet werden und vor allem wo diese gefunden werden können.

Vergleichsansicht

Interessant ist, dass das Ergebnis nicht nur einen konkreten Vergleich mit einem Konkurrenzunternehmen ermöglicht, sondern insbesondere solche Keywords ersichtlich macht, die sich für eine Optimierung eignen. Der eigene Optimierungsgrad lässt sich somit zeitnah an den des Mitbewerbers anpassen: die Ausgangsposition wird erheblich vereinfacht!

Der Ranking-Vergleich bietet aber auch die Gelegenheit zu einer Keyword-Recherche, da im Ergebnis nicht nur die Schnittmengen gezeigt werden, sondern eben auch die „Teilmengen“. Dies liegt daran, dass bei dem Vergleich zweier Domains exklusive „Keyword-Pools“ genannt werden. Hierfür muss einer der beiden Domains aus der Analyse mit Hilfe der Checkbox entfernt werden. Erkennbar wird eine tabellarische Übersicht aller Keywords, mit denen die jetzt noch verbleibende Domain rankt und die andere eben nicht. Im Ergebnis folgt eine Zusammenstellung relevanter Keywords, die für das eigene Projekt bisher nicht in den Suchmaschinen zu finden waren und sich daher für die Schaffung neuer Inhalte besonders gut anbieten.

Exklusives Ranking

Zusammengefasst bietet der Ranking-Vergleich folgende Vorteile:

  1. eine vergleichende Übersicht der rankenden Keywords verschiedener Domains für alle, aber auch individuell festgelegte Keywords
  2. einen exakten Ansatzpunkt für die Auswahl der Keywords, die sich für eine Optimierung anbieten, da ein Ranking bereits besteht sowie einen Überblick, an welcher Stelle die Mitbewerber besser positioniert sind als man selbst
  3. die Möglichkeit, zeitnah alle exklusiven Keywords der Konkurrenz einzusehen und somit neue Inhalte für die eigene Domain zu schaffen, um sich langfristig adäquat positionieren zu können.

Fazit: Der Keyword-Vergleich lohnt sich
Im Ergebnis ist der Ranking-Vergleich ein leistungsfähiges und praxisnahes Tool bei der alltäglichen Anwendung und vor allem im Hinblick auf die Überwachung der Konkurrenz. Es empfiehlt sich also – gerade bei laufenden Projekten – sich diesen Bereich der Xovi Suite einmal genauer anzusehen.

In diesem Sinne wünschen wir einen guten und vor allem erfolgreichen Start in die neue Woche!

Diesen Beitrag teilen

  • Interessanter Artikel zum Ranking Vergleich mit anderen Domains. Wusste vorher nie so genau, für was man das eigentlich braucht, außer halt um zu schauen wo die Konkurrenz steht :D.

    • Freut mich – dann ist es hoffentlich nun klar, dass sich unter der Haube doch ein wenig mehr versteckt, als sich im ersten Moment vermuten lässt :)
      Es werde nach und nach noch andere Funktionen entdeckt werden, über unseren Blog – gerne aber kannst du auch einfach bei einer unserer Schulungen mit dabei sein, da gibts natürlich alle Infos: http://www.xovi-academy.de/

  • diser Hilft alle male. Schon allein bei der Vermarktung unseres Blogs. Um so besser der bei euch Rankt um so mehr SEO Menschen auf unser Seite die Gelinkt werden wollen. Der Vergleich ist immer supper zu gebrauchen. Damit kann viel erledigt werden was sonst so keiner bieten kann.