Was ist Google Insights? | XOVI
Nur für die ersten 100 Neukunden! 49,50 €/mtl. Laufzeit 12 Monate. Spare 594€!Jetzt bestellen

XOVI Glossar

XOVI testen

Was ist Google Insights for Search?

Google Insights for Search ist ein Dienst im Portfolio von Google, der es ermöglicht, Trends bezüglich der Suchanfragen bei Google zu beobachten und zu analysieren. 2008 gestartet, wurde Google Insights for Search 2012 mit Google Trends verschmolzen. Die Trends der Suchanfragen lassen sich zeitlich und geographisch eingrenzen. So können zum Beispiel die Google-Trends für Deutschland oder Berlin im August 2014 beobachtet werden.

Wie funktioniert’s?

Google erhebt von den Nutzern eine Vielzahl von Daten. Bei Google eingeloggte Nutzer übermitteln dem Konzern sehr detaillierte Angaben zum eigenen Surfverhalten. Zudem wird jede Suchanfrage bei Google gespeichert und mit einem Zeitstempel versehen. Anhand der IP der Nutzer kann das Unternehmen aus Mountain View nachvollziehen, von welchem Ort eine Suchanfrage getätigt wird. Mit Google Insights for Search und der zugehörigen Plattform Google Think Insights werden diese Daten nutzbar gemacht. Die Auswertung der gigantischen Datenmengen erfolgt via Data Mining. Auf Basis dieser Daten hat Google zum Beispiel schon Prognosen zu Wahlausgängen oder zur Verbreitung der Grippe aufgestellt. Die Daten helfen aber nicht nur Google selbst, sondern können auch von Webmastern genutzt werden.

Der Nutzen von Google Insights for Search für Webmaster, Seitenbetreiber und Werbetreibende

Die von Google ermittelten Trends helfen nicht nur dem Konzern aus Mountain View, sondern auch einer Vielzahl von Anwendern. Werbetreibende können zum Beispiel Keywords ausmachen, die derzeit oft gesucht werden, um darauf Werbung zu schalten. Anhand von Prognosen bezüglich der Trends lassen sich möglicherweise Keywords ermitteln, die ein akzeptables Suchvolumen aufweisen, bei denen die Schaltung einer Anzeige aber dennoch relativ günstig ist. Große Unternehmen können mittels Google Insights for Search ihre eigene Brand Awareness überprüfen und Webseitenbetreiber bekommen Hinweise darauf, für welche Keywords sich eine Optimierung lohnt. Auch bei der Planung des immer wichtiger werdenden Content Marketings können die von Google ermittelten Trends eine Hilfestellung sein.

Die Relevanz von Google Insights for Search für die Suchmaschinenoptimierung

Das Tool von Google hat erst seit der Verschmelzung mit Google Trends so richtig an Popularität gewonnen. Inzwischen nutzen SEOs und Marketing-Strategen das Tool verstärkt, um sich über die Trends der Suchanfragen auf dem Laufenden zu halten. Letztendlich lässt sich an diesen Trends ablesen, was die Nutzer gerade interessiert und beschäftigt. In den statistischen Daten schlummern also wertvolle Informationen für das Marketing.