SEO

Erste Schritte f├╝r SEO-Beginner

Titelbild f├╝r "Erste Schritte f├╝r SEO-Beginner"

Die Entscheidung ist gefasst: Du m├Âchtest mit der Suchmaschinenoptimierung beginnen, damit deine Website besser gefunden wird und dein Business wachsen kann. Aber wo sollst du nur beginnen? Wir haben f├╝r dich eine Anleitung erstellt, die dich leicht verst├Ąndlich durch die ersten Schritte der Suchmaschinenoptimierung f├╝hrt. Au├čerdem erf├Ąhrst du, warum du unbedingt Zugriff auf das Root-Verzeichnis deiner Website ben├Âtigst. Bist du bereit?

Unverzichtbar: Zugriff auf das Root-Verzeichnis

Damit dein Business online wachsen kann, musst du bestimmte ├änderungen an deiner Website vornehmen k├Ânnen. Stelle sicher, dass dein Website-Anbieter dir alle Freiheiten gibt, die du ben├Âtigst.

Dazu z├Ąhlt vor Allem der Zugang zum Root-Verzeichnis. Es befindet sich auf dem Server, auf dem die Website abliegt. Du ben├Âtigst das Root-Verzeichnis zum Beispiel f├╝rÔÇŽ

Einrichten eines SSL-Zertifikats

Ein SSL-Zertifikat sichert den Datentransfer zwischen dem Browser (z.B. Google Chrome, Mozilla Firefox) und dem Website-Server. Es ist ein Muss, besonders wenn sensible Daten deiner Kundinnen und Kunden abgefragt werden. Du erkennst eine verschl├╝sselte Website am https statt http am Anfang einer URL.

SEO Kompass TippFalls du mehr ├╝ber das SSL-Zertifikat erfahren m├Âchtest und wissen willst, wie du eine Website von http auf https umstellst, findest du hier eine Anleitung.

Anlegen einer robots.txt

Die robots.txt steuert das Verhalten der Crawler auf deiner Website.Die robots.txt gibt vor, welche Crawler deine Website crawlen und welche Inhalte sie sich anschauen d├╝rfen. Die robots.txt ist keine Pflicht, wir empfehlen dir aber, eine anzulegen.

SEO Kompass TippHier erf├Ąhrst du mehr ├╝ber die robots.txt, ihre Vor- und Nachteile und wie du sie erstellst.

Anlegen einer Sitemap

Die Sitemap ist ein Inhaltsverzeichnis deiner Website. Ihre Aufgabe ist es, Suchmaschinencrawlern ihre Struktur, Schwerpunkte und wichtige Seiten mitzuteilen. So kann deine Website effektiver gecrawlt werden.

SEO Kompass TippHier lernst du, wie du eine Sitemap erstellst und in die Google Search Console hochl├Ądst.

Die ersten 13 Schritte f├╝r SEO-Einsteiger

1. Google My Business-Konto erstellen und optimieren

Immer mehr Menschen suchen erst mobil nach Angeboten und Dienstleistungen und besuchen sie dann vor Ort. Damit du bereits beim ersten Schritt gefunden wirst, solltest du dir einen Google My Business-Eintrag anlegen.

Google My Business (oder kurz: GMB) ist ein kostenloses Tool von Google, mit dem Unternehmen ihren lokalen Auftritt bei Google Search und Google Maps verwalten k├Ânnen. Daher kommt Google My Business f├╝r Local SEO eine bedeutende Rolle zu.

SEO Kompass TippHier erf├Ąhrst du mehr ├╝ber Google My Business, was es dir bringt und wie du einen Account erstellst und optimierst.

2. Google Analytics Konto erstellen & verkn├╝pfen

Google Analytics ist ein kostenloses und m├Ąchtiges Werkzeug f├╝r alle Online-Marketer und Website-Betreiber. Du findest heraus, wie viele Menschen auf deine Website gelangen, woher sie kommen und wie sie sich dort verhalten. Daraus kannst du Optimierungsma├čnahmen ableiten, sodass du deine Nutzer:innen effektiver an ihr (bzw. dein) Ziel leiten kannst: die Conversion.

SEO Kompass TippHier erf├Ąhrst du mehr ├╝ber Google Analytics, was es dir bringt, wie es funktioniert und wie du einen Google Analytics Account einrichtest.

3. Website in der Google Search Console anmelden

Die Google Search Console ist eines der beliebtesten kostenlosen SEO-Tools zur Analyse deiner Website. Mit der Google Search Console erh├Ąltst du z.B. Informationen ├╝ber technische Fehler deiner Website, ihre Darstellbarkeit auf Mobilger├Ąten und wie Menschen mit deiner Website interagieren. Du findest auch heraus, ├╝ber welche Suchbegriffe Menschen auf deine Website gelangen.

SEO Kompass TippHier erf├Ąhrst du mehr ├╝ber die Google Search Console. Lerne, wie du sie einrichtest, welche Daten du erh├Ąltst und was sie dir bringen.

4. Sitemap anlegen und in der GSC hinterlegen

Crawler mit XML SitemapWie bereits erw├Ąhnt, handelt es sich bei einer Sitemap um ein Inhaltsverzeichnis deiner Website. Sie hilft Suchmaschinen, deine Website zu verstehen und schneller und effektiver zu indexieren. Lade deine Sitemap in der Google Search Console hoch, damit Google deine Seite zeitnah crawlt.

SEO Kompass TippHier erf├Ąhrst du mehr ├╝ber die Sitemap. Lerne alles ├╝ber ihre Funktion, wie du sie anlegst und in der Google Search Console hochl├Ądst.

5. Optimierung f├╝r Mobilger├Ąte sicherstellen

Seit Jahren klettert die Anzahl der mobilen Internetuser unaufhaltsam. Auch Suchmaschinen indexieren bevorzugt die mobile Variante einer Website. Deswegen muss deine Website auch auf Smartphones perfekt funktionieren. Sicherlich m├Âchtest du es deinen mobilen User:innen m├Âglichst einfach machen, deine Angebote zu kaufen, richtig? Stelle also sicher, dass deine Website f├╝r Mobilger├Ąte optimiert ist.

Google-Bot verliebt in Smartphone, Desktop weint

SEO Kompass TippHier erf├Ąhrst du alles ├╝ber Mobile First, wie du die Mobil-Freundlichkeit deiner Seite pr├╝fst, optimierst und mehr.

6. Ladezeit analysieren & optimieren

Crawler im schnell fahrenden BollerwagenDer Pagespeed ist einer der wichtigsten Faktoren f├╝r eine gute User Experience, viele Conversions und damit gute Ums├Ątze. L├Ądt deine Seite zu langsam, st├Â├čt sie deinen Usern sauer auf ÔÇö so sehr, dass sie ihre Suche im schlimmsten Fall auf einer anderen Website fortsetzen. Sorge daf├╝r, dass deine Seite schnell l├Ądt.

Bouncerates nach Ladezeit

So erh├Âht sich die Absprungrate mit steigender Ladezeit. Quelle: thinkwithgoogle.com

SEO Kompass TippHier erf├Ąhrst du alles ├╝ber Pagespeed, wie du die Ladezeit deiner Website herausfindest und was du tun kannst, damit deine Seite schneller l├Ądt.

7. Anpassen der URL-Struktur

Die URL ist die ÔÇťAdresseÔÇŁ einer Internetseite. Achte darauf, dass du sog. sprechende URLs verwendest. Sie reflektieren die Struktur bzw. Hierarchie des Inhalts, der gerade aufgerufen ist. User:innen k├Ânnen so schnell absch├Ątzen, auf welcher Website sie sich befinden und womit sich die Seite befasst. Das baut Vertrauen auf.

Zum Beispiel: Blogs einer Website sind in der Regel unter www.domain.de/blog zu finden. Damit wissen Mensch und Suchmaschine, dass es sich hier um einen Blog handelt und dass sie dort zahlreiche, themenrelevante Beitr├Ąge finden werden. Die URL des Blogs sind dann idealerweise so aufgebaut:

www.domain.de/blog/artikeltitel
oder
www.domain.de/blog/keyworddesblogartikels

URLs von Kategorie- oder Produktseiten sollten so aussehen:

www.beispiel.de/quadrokopter
Aber nicht so:
www.beispiel.de/kasis/shop/prod/art4998278943/

Icon f├╝r WeiterleitungWenn du die URL-Struktur deiner Website ver├Ąnderst, ver├Ąnderst du die „Adresse“ von bereits ver├Âffentlichten Seiten. Richte daher Weiterleitungen von der alten zur neuen URL ein. So stellst du sicher, dass Menschen und Suchmaschinen diese Seiten finden und besuchen k├Ânnen.

8. Keywords recherchieren

Damit du wei├čt, welche Suchbegriffe auch deine Ums├Ątze steigern k├Ânnen, musst du eine Keyword-Recherche machen. Sie verr├Ąt dir, welche Suchbegriffe Menschen nutzen, um Angebote wie deine zu finden. Erst dann kannst du deine Website gezielt auf diese Keywords ausrichten. Am Ende hast du eine Liste mit allen Keywords, die f├╝r dein Unternehmen relevant und gewinnbringend sind.

SEO Kompass TippHier erf├Ąhrst du mehr ├╝ber die Keyword-Recherche. Lerne, welche Tools dir dabei helfen und wie du eine keyword-Recherche durchf├╝hrst.

9. Wichtige Rankings ├╝berwachen

Behalte nun die Rankings f├╝r die wichtigsten Keywords im Blick. Das sind i.d.R. Keywords f├╝r deine Produktkategorien, Best-Selling Produkte oder Dienstleistungen. So kannst du nachvollziehen, ob und wie sich deine Optimierungsma├čnahmen ausgezahlt haben. Au├čerdem kannst du bei pl├Âtzlichen Einbr├╝chen rechtzeitig gegensteuern.

Mit der XOVI Keyword-Analyse Keyword-Ideen f├╝r Hundefutter finden

SEO Kompass TippErfahre hier alles ├╝ber das Keyword-Monitoring, wie du Keyword-Rankings ├╝berwachst und was es dir bringt.

10. Eine Seite pro Keyword/Standort erstellen & optimieren

Erstelle f├╝r deine recherchierten Keywords Inhalte, die Suchmaschinen leicht deinem gew├╝nschten Keyword zuordnen k├Ânnen. Lege f├╝r jedes Keyword eine eigene Seite an und optimiere diese Seite auf das gew├╝nschte Keyword.

SEO Kompass TippHier erf├Ąhrst du alles ├╝ber die Keyword-Optimierung, wie du deine Seite auf ein Keyword optimierst und welche Fehler du vermeiden solltest.

SEO Kompass TippBesuchen dich Kunden vor Ort oder du sie? Dann solltest du f├╝r jeden deiner Standorte ebenfalls eine eigene Seite erstellen. Hier erf├Ąhrst du mehr ├╝ber Local SEO.

11. Qualitative Inhalte erstellen

Ein gl├╝cklicher Crawler mit einem Herzchen auf dem R├╝ckenErstelle jetzt zu deinen Keywords Content, der die Menschen ├╝berzeugt. Daf├╝r musst du herausfinden, welche Art von Content sie erwarten und welche Fragen sie umtreiben. Das verr├Ąt dir die erste Seite der Suchergebnisse des jeweiligen Keywords.

SEO Kompass TippErfahre hier alles ├╝ber die sog. SERP-Analyse, wie du sie durchf├╝hrst und wie du deine Erkenntnisse in ├╝berzeugenden Content ├╝bersetzt.

SEO Kompass TippNutze einen Textoptimierer. Er hilft dir sicherzustellen, dass dein Text auch f├╝r Suchmaschinen die richtigen Worte findet.

12. Snippets optimieren

Einzelne Suchergebnisse werden auch Snippets genannt. Du kannst Einfluss auf den Inhalt deines Snippets nehmen. Ziel ist es, Menschen bereits in den Suchergebnissen von deinem Angebot zu ├╝berzeugen und m├Âglchst viele Menschen auf deine Website zu bekommen.

Screenshot eines SERP Snippets mit Beschriftung f├╝r Title, URL und Description

Aufbau eines Snippets

SEO Kompass TippHier erf├Ąhrst du alles ├╝ber Snippets, wie du sie bearbeitest und worauf du bei der Optimierung achten solltest.

13. Interne Verlinkung verbessern

zwei verlinkte CrawlerInterne Links erleichtern es Nutzer:innen, durch die Website zu navigieren und die f├╝r sie relevanten Inhalte zu finden. Au├čerdem ist die interne Verlinkung ein wichtiger Faktor f├╝r die Suchmaschinenoptimierung deiner Website.

Die gute Nachricht: Die erfolgreiche Umsetzung der internen Verlinkung erfordert nicht viel technisches Vorwissen.

SEO Kompass TippHier erf├Ąhrst du mehr ├╝ber interne Verlinkung, was sie dir n├╝tzt, worauf du beim verlinken interner Seiten achten solltest und wie du die interne Verlinkung verbesserst.

Erstelle eine SEO-Routine

Mit den oben gezeigten Schritten hast du die Grundsteine f├╝r die Suchmaschinenoptimierung gelegt. Herzlichen Gl├╝ckwunsch, damit bist du deinem Ziel ein ganzes St├╝ck n├Ąher gekommen. Jetzt geht es darum, am Ball zu bleiben.

Wir zeigen dir, welche Dinge du langfristig im Blick behalten und regelm├Ą├čig erledigen solltest. Dabei bleibt es dir ├╝berlassen, ob du eine t├Ągliche oder w├Âchentliche SEO-Routine etablierst und wie viel Zeit du in die Suchmaschinenoptimierung deiner Seite investieren kannst und m├Âchtest.

Das solltest du in regelm├Ą├čigen Abst├Ąnden ├╝berpr├╝fen bzw. durchf├╝hren:

  • Rankings deiner wichtigsten Seiten bzw. zu deinen wichtigsten Keywords checken
  • Inhalte zu wichtigen Keywords erstellen bzw. optimieren / aktualisieren
  • Seite auf technische Fehler untersuchen lassen (Onpage-Analyse)
  • Google Analytics: Traffic & Besucherverhalten ├╝berpr├╝fen, beliebte Seiten identifizieren & optimieren
  • Google Search Console auf Fehlermeldungen ├╝berpr├╝fen
  • Rankings & Keywords der Mitbewerber checken & vergleichen

Kostenlose SEO-Kurse mit der SEO Masterclass

Die SEO Masterclass ist XOVIs neue, kostenlose SEO- und Online-Marketing Lernplattform. Hier kannst du dir das SEO- und Online-Marketing Wissen aneignen, das du gerade ben├Âtigst. Dabei lernst du von Online-Marketing-Experten und Expertinnen aus der E-Commerce-, Agentur-, und Beratungs-Welt, sowie Universit├Ątsdozenten und -Dozentinnen.

Wie funktioniert die SEO Masterclass?

  1. Die SEO Masterclass ist 100% kostenlosMelde dich einfach mit deiner E-Mail Adresse an.
  2. Die Kurse „SEO Einf├╝hrung“ und „Praktisches SEO“ stehen dir sofort zur Verf├╝gung. Au├čerdem erh├Ąltst du 100 Punkte. Nutze sie um, einen weiteren beliebigen Kurs freizuschalten.
  3. Mit jedem abgeschlossenen Kurs erh├Ąltst du weitere Punkte!
  4. Nutze deine Punkte, um weitere Kurse und Bonus-Lernmaterial freizuschalten!

Je mehr du lernst ÔÇö Umso mehr kannst du lernen!

Die Inhalte der SEO Masterclass sind 100% kostenlos. Schalte durch das Lernen neue Punkte frei. So erh├Ąltst du nach und nach Zugang zu allen Kursen der SEO Masterclass!

Zur SEO Masterclass

Exklusiv f├╝r XOVI Kundinnen & Kunden

Etwas Besonderes haben wir uns noch f├╝r XOVI Kunden und Kundinnen ausgedacht. Alle, die direkt mit XOVI loslegen wollen, finden in der SEO Masterclass praktische XOVI-Lektionen. Sie zeigen dir, wie du konkrete SEO-Aufgaben mit XOVI l├Âst. So kannst du dein neues Wissen direkt in die Praxis umsetzen!

Au├čerdem gilt: Wenn du XOVI Kunde oder Kundin bist, erh├Ąltst du sofort Zugang zu allen Kursen.
Wie das geht? Melde dich mit derselben E-Mail Adresse an, die du auch f├╝r deinen XOVI-Account nutzt.
Das bedeutet: XOVI Kunden und Kundinnen ben├Âtigen keine Punkte zum Freischalten neuer Kurse und Bonusmaterialien.